Tennis-Club Rot-Weiß Steinheim e.V.
Moderne Sportstätte 2022

Präsidenten


Heinz Becker
verstorben am 25.10.2022

Heinz Becker ist Gründer des TC Rot-Weiß Steinheim und 1. Präsident von 1958 bis 1965. In seiner Amtszeit wurde 1959 das Grundstück erworben und mit dem Bau von 2 Tennisplätzen und des Clubhauses begonnen.

2001 erhielt Heinz Becker den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland und 2022 den Landesverdienstorden NRW  für sein jahrelanges persönliches und finanzielles Engagement für die gesellschaftlichen und kulturellen Belange der Stadt Steinheim und ihrer Bürgerinnen und Bürger.


Dr. Fritz Lindemann
verstorben im August 2017

Dr. Fritz Lindemann ist Gründungsmitglied des TC Rot-Weiß Steinheim. Er war Präsident von 1965 bis 1973 und von 1958 bis 1960 Vize-Präsident unseres Clubs. Unter seiner Leitung nimmt der Club 1966 erstmalig an den Meden-Spielen teil. 1972 wird eine 4-Masten-Flutlichtanlage in Betrieb genommen.


Walter Jürgens

Walter Jürgens war Präsident des TC Rot-Weiß Steinheim von 1973 - 1975.


Hermann Finkeldei
verstorben am 31.01.1994

Hermann Finkeldei war Präsident des TC Rot-Weiß Steinheim von 1975 bis 1984. Er hat in seiner Amtszeit die Anlage auf 4 Plätze 1976 erweitert, sowie das Clubhaus um einen Thekenbereich und Küchenraum erweitert. Auch beschloss die Mitgliederversammlung 1977 den Bau einer 2-Feld-Tennishalle auf dem Vereinsgelände.


Werner Strato
verstorben am 13.12.2006

Werner Strato war Präsident des TC RW Steinheim von 1984 bis 1994. Er hat in seiner Amtszeit von 1987 bis 1990 umfangreiche Baumaßnahmen am Clubhaus durchgeführt. Es wurde ein grundlegender Um- und Erweiterungsbau des Clubhauses mit vollständiger Erneuerung der sanitären Einrichtungen vorgenommen.

Paul Meinersmann
verstorben im Juni 2017

Paul Meinermann war Präsident des TC Rot-Weiß Steinheim von 1994 - 2002. Er ist Gründungsmitglied des TC Rot-Weiß Steinheim. Außer seiner Amtszeit als Präsident war er von 1973 bis 1975 Schriftführer, und 1975 bis 1980 als Schatzmeister für den Club im Amt.




Otto Lüke
verstorben am 07.09.2019

Otto Lüke war Präsident des TC Rot-Weiß Steinheim von 2002 - 2008. Unter Otto wurden die Plätze 1 und 2 von der Tennisplatzbaufirma Rendorf aus Lügde generalüberholt. Auch wurde unter seiner Regie das Grundstück der Tennisanlage von der Stadt Steinheim erworben.


Olaf Strato

Olaf Strato war Präsident des TC Rot-Weiß Steinheim von 2008 - 2015. Olaf Strato organisierte die ersten Stadtmeisterschaften mit den Nachbarkommunen Nieheim und Marienmünster. Sehr viel Arbeit investierte Olaf immer in die Tennishefte des TCS. Sehr am Herzen lag Olaf auch der Austausch mit dem Tennisclub unserer Partnerstadt Szigetszentmiklós in Ungarn. 2013 organisierte er den Besuch der Ungarn in Steinheim. Als Highlight richtete Olaf 2008 das Jubiläumsfest zum 50-jährigen Bestehen des TC Steinheim aus.

Marc-Oliver Müller

Seit 2015 ist Marc-Oliver Müller Präsident des TC Rot-Weiß Steinheim. Als erstes wurde unter seiner Regie eine neue Vereins-Homepage eingeführt. Weiter wurde das Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW mit der Generalüberholung der Tennisplätze 3 und 4, der Umstellung der Beleuchtungs- und Flutlichtanlage auf LED sowie der Instandsetzung des Clubhauses u.a. mit dem Einbau einer neuen Küche umgesetzt. Weiter hat Olli Müller die Stadtmeisterschaften neu belebt. Der TC Steinheim hat diese 2017 und 2022 ausgerichtet.